Eine Hose für den Kopf


Da ich ja schon lange keinen Sport mehr treibe und ich meine alte Jogginghose aus Jugendtagen nicht sonderlich schön finde, habe ich mich dazu entschlossen, sie von dem heutigen Tage an auf dem Kopf zu tragen.

2013-11-07_14-20-55_491

Wie man sieht, ist sie nicht mehr als Jogginghose erkennbar. Ich habe ja vor kurzem über mein Langzeitprojekt geschrieben und wollte schonmal schauen, wie sich solche Streifen denn verhäkeln lassen.

Es ist gar nicht so schwer eine olle Jogginghose so zu modifizieren, dass man sie ohne Scham in der Öffentlichkeit tragen kann. Zunächst schneidet man die Nähte und Taschen aus dem alten Teil

2013-11-06_16-24-03_311

Und wenn man schonmal dabei ist, die Hose zu zerschneiden kann man gleich damit weiter machen und schneidet aus den Einzelteilen einen einzelnen dünnen Streifen

2013-11-06_16-27-18_501

Das Ganze dann zur besseren Verabeitung zu einem Knäuel gewickelt. Ich benutze dafür eine Kreuzspindel

2013-11-06_17-31-05_500

Dann nur noch eine passende Häkelnadel auswählen und in kurzer Zeit ist die Jogginghose tragbar.

Verlinkt bei Alles für den Mann

Advertisements