tunesische Mibewomü


Mein Mitbewohner fragte mich vor ein paar Tagen, ob ich ihm nicht eine Mütze tunesisch häkeln könnte. Klar, er solle Wolle besorgen, dann würde ich mich dran setzen. Zwei Tage später erwartete mich am Frühstückstisch eine Tüte mit reiner Merinowolle von Lana Grossa.

In anbetracht der sinkenden Temperaturen, habe ich mich sofort ans Werk gemacht und pünktlich zum ersten richtigen Frost war sie fertig.

mibewohmü 003

Noch mehr Mützen findet ihr übrigens beim Mützen Mittwoch und bei alles für den Mann

Advertisements

Eine Hose für den Kopf


Da ich ja schon lange keinen Sport mehr treibe und ich meine alte Jogginghose aus Jugendtagen nicht sonderlich schön finde, habe ich mich dazu entschlossen, sie von dem heutigen Tage an auf dem Kopf zu tragen.

2013-11-07_14-20-55_491

Wie man sieht, ist sie nicht mehr als Jogginghose erkennbar. Ich habe ja vor kurzem über mein Langzeitprojekt geschrieben und wollte schonmal schauen, wie sich solche Streifen denn verhäkeln lassen.

Es ist gar nicht so schwer eine olle Jogginghose so zu modifizieren, dass man sie ohne Scham in der Öffentlichkeit tragen kann. Zunächst schneidet man die Nähte und Taschen aus dem alten Teil

2013-11-06_16-24-03_311

Und wenn man schonmal dabei ist, die Hose zu zerschneiden kann man gleich damit weiter machen und schneidet aus den Einzelteilen einen einzelnen dünnen Streifen

2013-11-06_16-27-18_501

Das Ganze dann zur besseren Verabeitung zu einem Knäuel gewickelt. Ich benutze dafür eine Kreuzspindel

2013-11-06_17-31-05_500

Dann nur noch eine passende Häkelnadel auswählen und in kurzer Zeit ist die Jogginghose tragbar.

Verlinkt bei Alles für den Mann

tunesisch gehäkelte Mütze


Anlässlich des MützenMittwochs stelle ich hier mal eine meiner tunesisch gehäkelten Mützen vor. Ich benutze dafür eine Doppelhakennadel zum rundhäkeln mit zwei Garnen. Am besten gefällt mir dabei die Kombination aus einem schwarzen Garn und einem mehrfarbigen. In diesem Fall schwarzweiß.

2013-11-06_12-24-34_399

Auch eingestellt in alles für den Mann

Die verspätete Mütze


2013-10-12_19-04-12_36

Manchmal ist man einfach zu spät. Das merkt man unter anderem dann, wenn man jemandem eine warme nadelgebundene Mütze versprochen hat und diese Person noch vor Fertigstellung der Mütze mit einer Erkältung im Bett liegt. Dann also ran an die Wolle und die Mütze fertig genadelt.

2013-10-12_23-46-58_901

Zwar lindert das die Erkältung nicht, aber vielleicht sorgt die Mütze dafür, dass die nächste Krankeit etwas länger auf sich warten lassen wird. Auf jeden Fall passt ihr die Mütze. Mir ist sie ein wenig zu eng, was mich natürlich nicht daran hinderte, sie auch mal aufzusetzen 😉

2013-10-12_23-48-31_976

Nadelgebundene Mütze


2012-02-10_16-30-18_273

Die erste von mittlerweile einigen nadelgebundenen Mützen